Gartentipps im März

Im März ist es noch kalt, wer trotzdem im Garten etwas arbeiten möchte:

  • Pflegeschnitt der Obstbäume beenden
  • Auch den Schnitt von Beerenobststräuchern nicht vergessen
  • Kompost kann auf dem Beet eingearbeitet werden
  • Erste Kräuter können ausgesät werden
  • Genauso sieht es aus für Salat, Möhren und Zwiebeln
  • Wenn es ein wenig wärmer wird können Kartoffeln gesetzt werden
  • Zuhause die Tomaten und Paprika vorziehen
  • Gewächshäuser vorbereiten: Ist das Dach dicht? Sind die Wände noch fest?

Weitere Ideen können gerne in den Kommentaren hinterlassen werden.