Heckenschnitt 2021

Es wird Zeit für den Heckenschnitt. Es müssen alle Begrenzungshecken auf max. 120 cm Höhe zurückgeschnitten werden. Ohne Ausnahmen!
Der Schnitt aller Hecken hat in der Zeit vom 13.9. bis 2.10. zu erfolgen. Damit ein einigermaßen einheitliches Gesamtbild in der Anlage zustande kommt, müssen diese Maße eingehalten werden. Dabei den Schnitt der Nachbargärten weitestgehend angleichen. Sollten Fragen diesbezüglich bestehen meldet euch beim Vorstand.


Um einige Fragen und Meinungsverschiedenheiten aus der Welt zu schaffen, sei gesagt, dass Pflege- und Formschnitte zur Beseitigung des Zuwachses ganzjährig erlaubt sind. 

Radikalschnitte hingegen sind laut Bundesnaturschutzgesetz in der Zeit vom 01.03. bis zum 30.09. zum Schutz von brütenden Vögeln verboten. Auf Nester innerhalb der Hecken ist natürlich jederzeit Rücksicht zu nehmen, diese sind ggf. auszusparen und zu schützen.

Alle Hecken dürfen nur in dieser Zeit geschnitten werden!

Ablesen von Strom und Wasser


Am Samstag 30.10.21 und Sonntag 31.10.21 jeweils von 9:00 – 16:00 Uhr wird Strom und Wasser abgelesen, das Wasser wird am 30.10.21 ab 9:00 Uhr abgedreht.
Saisonende.


ALLE GARTENTORE MÜSSEN AN BEIDEN TAGEN AB 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr OFFEN SEIN!
(Ihr müsst nicht anwesend sein)


Bei geschlossenem Tor wird ein Ordnungsgeld gem. Beschluss der Mitgliederversammlung vom 25.03.2018 in Höhe von € 50,00 fällig.
Die Stromzähler und Wasseruhren müssen freigeräumt und zugänglich sein!!
Nachdem Wasserabdrehen müssen alle Hähne, Wasserabsperrventile und Entlüftungsschrauben (Küche, WC, Schacht, Zapfsäulen) den Winter über OFFEN BLEIBEN (Frostschutz).
Der Vorstand

Mitgliederversammlung am 17.10.2021 um 10 Uhr

page1image140264048

Liebe Vereinsmitglieder, zu unserer

Mitgliederversammlung
am Sonntag, den 17.10.2021, um 10:00 Uhr,

im Vereinsheim des KGV Bochum-Riemke e.V.

laden wir herzlich ein. Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Verlesen der Tagesordnung
  3. Vorstandsbericht
  4. Kassenbericht
  5. Kassenprüferbericht
  6. Entlastung des Vorstandes
  7. Genehmigung des Haushaltsplans
  8. Grünschnittcontainer
  9. Mitgliedsbeitrag
  10. Heckenschnitt / Koniferen / Wurzeln
  11. Wahl des- Kassierers
    – Fachberaters
    – stellv. Kassierers
    – stellv. Schriftführers – Kassenprüfers
  12. Verschiedenes

Gültige Beschlüsse können nur zu den vorgenannten Tagesordnungspunkten gefasst werden. Anträge zu Änderungen der Tagesordnung können jederzeit schriftlich oder mündlich beim Vorstand gestellt werden.

Es sollte nur eine eingetragene Person pro Parzelle an der Versammlung teilnehmen! Bitte beachtet auch die 3-G-Regel vor Ort!

Im September 2021 Der Vorstand