Die Cruismannschule hilft beim Weihnachtsbaum schmücken

Schüler:innen der Cruismannschule und Manni schmücken den Weihnachtsbaum

Den widrigen Umständen zum Trotz halten wir an unseren Traditionen fest und stellen einen Weihnachtsbaum auf. Wie in den vergangenen Jahren lassen wir den Baum von Kindern aus Riemker Schulen und Kitas schmücken. Dieses Jahr bekamen wir starke Unterstützung von Kindern aus der großartigen Cruismannschule.

Der von den Kindern selbsthergestellte Schmuck wurde mit ein wenig Hilfe unseres stellvertretenden Vorsitzenden Manfred „Manni“ Arnold an den Baum angebracht. Mit Mund und Nasenschutz gegen das Coronavirus und Weihnachtsmannmützen gegen die Kälte ging es ran an den Baum und der bis dahin nackte Baum wurde aufgehübscht und ziert nun den Hügel auf unseren Vereinsgelände.

Wir bedanken uns bei allen Helfer:innen.

Wir wünschen eine schöne Adventszeit

Es treibt der Wind im Winterwalde

Es treibt der Wind im Winterwalde
die Flockenherde wie ein Hirt
und manche Tanne ahnt wie balde
sie fromm und lichterheilig wird;
und lauscht hinaus. Den weissen Wegen
streckt sie die Zweige hin – bereit
und wehrt dem Wind und wächst entgegen
der einen Nacht der Herrlichkeit.

(Rainer Maria Rilke, 1875-1926, österreichischer Schriftsteller, Dichter)