Gartentipps für Juli

Im folgenden Gartentipps kurz und bündig für den Monat Juli

1. Rosen und andere Blütenpflanzen: abgeblühte Pflanzenteile zügig entfernen.

2. Stauden: teilen, zurückschneiden und neu pflanzen.

3. Stauden- und Sommerblumenbeete düngen.

4. Hochwachsende Stauden und Dahlien anbinden / stützen.

5. Rasen regelmäßig mähen ( bei großer Hitze nicht zu kurz schneiden ) und bei Bedarf wässern.

6. Wildblumenwiese erstmals im Jahr mähen.

7. Gemüse rechtzeitig ernten, damit die Pflanzen den jungen Früchten viel Kraft geben kann.

8. Erdbeeren pflanzen. Nach der Ernte vorhandene Ausläufer entfernen, Blätter kräftig zurückschneiden, Boden lockern und düngen, mulchen und wässern.

9. Beerensträucher nach der Ernte kräftig zurückschneiden.

10. Obstgehölze : bei zu starkem Fruchtbehang ggf. ausdünnen, um viele gute Früchte ernten zu können.

11: Hecken: Formschnitt