Sauberer Sand für die Sandburg

Liebe Gartenfreunde!

Der Frühling naht vielleicht nicht in großen Schritten, wie wir alle an den frostigen Temperaturen und den kaum vorhandenen Grün feststellen können, aber dennoch müssen die Spuren die der Herbst und Winter hinterlassen haben beseitigt werden. Neben dem großen Umbau am ehemaligen Biotop, der sich zu einem verwachsenen Müll- und Unratabladeplatz entwickelt hat, gehen auch die kleinen Arbeiten voran.Heute war ein spezielles Unternehmen damit beauftragt den Sandkastensand zu reinigen. Die in den Sandkasten hineinragenden Wurzeln und Beikräuter wurden ebenso entfernt wie das Laub, welches sich auf dem gesamten Sandkasten verteilt hat. Nun hoffen wir, dass die Temperaturen wieder steigen und die Sonne lacht und der Nachwuchs mit Freude in leichter Bekleidung buddeln kann.