„Projekt – Holzhaus Teil 9“

Dies ist ein Beitrag von unserem Holzhausbauexperten Christian Barthen

Holzhaus_911Unser Richtfest…

Gestern war es nun endlich soweit…der Termin für das Richtfest war gekommen.

 

Bereits ab 10 Uhr morgens waren wir zu dritt mit den letzten kleinen Arbeiten am Holzhaus beschäftigt…die vordere Dachrinne musste angebracht und die letzten Schönheitsreparaturen ausgeführt werden. Nebenbei wurden die Getränke und die Zapfanlage abgeholt und die Beilagen eingekauft. Im Rahmen der Gemeinschaftsarbeit wurde der letzte Mutterboden herangeschafft und rund um das Haus verteilt, so dass das äußere Erscheinungsbild bis zum Mittag in Ordnung war. Read more

„Projekt – Holzhaus Teil 8“ – Der Spendenaufruf für’s Richtfest

„Projekt – Holzhaus Teil 8“

Spendenaufruf

 Als Vorstandsvorsitzender des KGV Bochum-Riemke und Leiter des „Projekt-Holzhaus“ möchte ich mich neben den ehrenamtlichen Helfern für ihre Mithilfe auch für die positive Resonanz aus Reihen der Pächter und Betrachter des Holzhauses bedanken.

Ich bin im Rahmen der Baumaßnahmen von vielen Leuten angesprochen worden, die sich für das Haus interessiert haben, und die Kommentare waren durchweg positiv. Viele Pächter hätten auch gerne mitgeholfen und das Projekt unterstützt, waren aber gesundheitlich oder zeitlich nicht in der Lage dazu.

Diesen und allen anderen Pächtern möchte ich die Gelegenheit geben, sich mit einer Spende für das Richtfest am 12.10.2013 am Projekt zu beteiligen. Jeder Euro wird in die Ausrichtung des Festes investiert, mit dem wir uns bei den Helfern für Ihre Arbeit bedanken und ihren ehrenamtlichen Einsatz würdigen wollen.

Sie haben zum Teil wochenlang an einem Projekt für den Verein gearbeitet, welches nicht nur als Lagerhaus der Erweiterung unserer Betriebsgebäude dient, sondern auch das Gesamtbild unserer Schrebergartenanlage prägen wird. In Verbindung mit dem neu angelegten Hügel, dem Bouleplatz und den neuen Parkbänken ist mit dem Holzhaus ein neuer Mittelpunkt entstanden, einzig und allein durch ehrenamtliche Arbeit.

Falls Sie etwas spenden möchten, wenden Sie sich bitte persönlich oder telefonisch an mich, nutzen Sie den Briefkasten am Büro, oder kommen Sie zur Sprechstunde am Mittwoch, den 09.10.2013. – Ich werde zusätzlich in der kommenden Woche auch noch durch die Anlage gehen und Pächtern persönlich mein Anliegen vorbringen.

Ich hoffe auf zahlreiche Spender und Unterstützer aus Reihen unserer Mitglieder.

Gut grün.

Manfred Arnold  –  Vorstandsvorsitzender