Wasser wird am 01. April aufgedreht

Bildquelle: pixabay.com
Bildquelle: pixabay.com

Am Samstag, den 01.04.2017 ab 10 Uhr wird das Wasser in der gesamten Anlage aufgedreht, aber ihr müsst bis 14 Uhr den Hauptwasserhahn zugedreht lassen. Folglich keine Wasserentnahme eurerseits!

An diesem Tag wird wieder nach Wasserlecks geschaut. Sollte also jemand bis 14 Uhr Wasser entnehmen, wird für den gesamten Abschnitt das Wasser zugedreht, da wir nicht feststellen können, ob ihr Wasser laufen lässt oder es irgendwo in dem Gebiet eine undichte Stelle gibt. Unsere Arbeit wird dadurch nur erschwert und verzögert.

Ihr müsst bis mindestens 14 Uhr anwesend sein. Das Gartentor muss den gesamten Tag über offen stehen, damit wir weitere Wasserlecks finden und beseitigen können.

kurz und bündig:

  • Anwesenheitspflicht von 10 bis 14 Uhr
  • Hauptwasserhahn zugedreht lassen bis 14 Uhr
  • Gartentor den ganzen Tag über offen stehen lassen
  • Immer lächeln!

Kurzbericht der Mitgliederversammlung vom 19.03.17

Das Protokoll kann beim Vorstand eingesehen werden.

    • Der Container für den Grünschnitt steht ab dem 05.04 allen Gärtnern zur Verfügung. Die Öffnungszeiten sind mittwochs von 16:00 bis 18:30 und samstags von 10:30 bis 12:30.
    • Gemeinschaftsstunden finden zur Zeit nicht statt, der Beginn wird hier noch bekannt gegeben.
    • Der Fachberater macht darauf aufmerksam, dass alle Nadelgehölze samt Wurzelwerk zu entfernen sind.
      Bestandsschutz haben ältere Koniferen, diese sind bis auf 180 cm zu kürzen.
      Koniferen verbreiten Krankheiten in Form von Birnengitterrost. Junge Bäume können starken Schaden nehmen und Absterben.
    • Helmut Davidheimann ist zum Kassierer wiedergewählt worden.

 

Weitere Festaktivitäten werden hier noch in Kürze bekannt gegeben.